Jobcenter Logo
StartseiteRight Arrow ArbeitssucheRight ArrowAllgemeine InfosRight ArrowEingliederungsvereinbarung

Eingliederungsvereinbarung

Erhalten Sie Arbeitslosengeld II, schließen Sie eine Eingliederungsvereinbarung mit dem Jobcenter ab. Es handelt sich hierbei um eine schriftliche Erklärung, die Sie gemeinsam mit Ihrer Beratungsfachkraft unterschreiben.

In der Vereinbarung wird dokumentiert, inwiefern das Jobcenter Sie bei ihrem Ziel, einen neuen Job zu finden, unterstützt (z. B. indem das Jobcenter Reise- oder Bewerbungskosten übernimmt) und welchen Beitrag Sie im Gegenzug leisten (beispielsweise wann und wie oft Sie sich auf offene Stellen bewerben). Die Dauer und Inhalte der Vereinbarung werden individuell auf Sie und Ihr berufliches Ziel abgestimmt. 

Der Abschluss einer Eingliederungsvereinbarung ist gesetzlich vorgeschrieben.

Pin
Ihre zuständige Beratungsfachkraft in Ihrem Jobcenter Standort. Sie kennen Ihren zuständigen Jobcenter Standort noch nicht? Finden Sie ihn jetzt.