Fallmanagement

Das Fallmanagement im Jobcenter Dortmund betreut Sie als Kund:in, wenn Sie länger als zwei Jahre ohne Unterbrechung arbeitslos sind (langzeitarbeitslos) und in dieser Zeit, gemeinsam mit anderen Personen, in einer Bedarfsgemeinschaft Leistungen des Jobcenters erhalten haben (sogenannter Langzeitleistungsbezug). 

Mit gezielten und häufigen Kontakten arbeiten Sie gemeinsam an einem Weg, wie Sie gemeinsam mit Ihrer Bedarfsgemeinschaft unabhängig von den SGB II-Leistungen leben können. In vertrauensvoller Atmosphäre und mit Hilfe individueller Beratung werden mögliche persönliche bzw. gesundheitliche Schwierigkeiten aufgedeckt, die bisher Ihre Arbeitsaufnahme blockiert haben. 

Ihr:e Fallmanager:in legt dann gemeinsam mit Ihnen die einzelnen Schritte Ihrer individuellen Strategie fest. Hilfeleistungen – auch anderer Beteiligter (z. B. Schuldner:innenberatung) – werden hier gesteuert und koordiniert sowie anschließend ausgewertet.

Pin
Ihre zuständige Beratungsfachkraft in Ihrem Jobcenter Standort. Sie kennen Ihren zuständigen Jobcenter Standort noch nicht? Finden Sie ihn jetzt.