Jobcenter Logo

Kund:innenreaktionsmanagement - Ihre Meinung ist uns wichtig!

Das Jobcenter Dortmund versteht sich als sozialer Dienstleister, der seine Arbeit nach den Bedürfnissen seiner Kundschaft ausrichtet. Kund:innenzufriedenheit ist daher ein wichtiger Indikator für den Erfolg unserer Arbeit. Helfen Sie uns gerne, die Qualität unseres Services zu verbessern. 

 

Das Kund:innenreaktionsmanagement

Für Ihr Feedback haben wir das Kund:innenreaktionsmanagement eingerichtet. Hier werden die Kund:innenmeinungen ausgewertet und, im direkten Austausch mit der Geschäftsführung, konkrete Verbesserungsmöglichkeiten erarbeitet.

Sie sind nicht zufrieden und möchten sich beschweren? Wir nehmen Ihre Probleme und Ihre Kritik ernst und werden uns mit Ihnen um eine gemeinsame Lösung bemühen. 

Wenn Sie mit einer Entscheidung nicht einverstanden sind, wenden Sie sich bitte zunächst an die für Sie zuständige Fachkraft. Sollte dieser Weg nicht zu einer für Sie zufriedenstellenden Lösung führen, haben Sie die Möglichkeit, ein Gespräch mit der verantwortlichen Führungskraft zu führen. Kontaktieren Sie dafür unseren telefonischen Kund:innenservice oder nutzen Sie das Kontaktformular. Sollte eine Klärung auch über diesen Weg nicht möglich sein, können Sie eine Beschwerde an das Kund:innenreaktionsmanagement einreichen.

Bitte richten Sie Ihre schriftlichen Wünsche, Ihre Anregungen oder Ihre Beschwerde unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und Ihrer Kund:innen- und / oder Bedarfsgemeinschaftsnummer an den hier hinterlegten Kontakt.

Wenn Sie mit einem Bescheid des Jobcenters nicht einverstanden sind, legen Sie bitte schriftlich Widerspruch ein. Bitte beachten Sie die Rechtsbehelfsbelehrung am Ende Ihres Bescheids. 

 

Hinweise: 

  • In einigen Fällen übernehmen Dritte, z. B. Verwandte, Bekannte, Rechtsanwälte usw. die Kommunikation für die:den Jobcenter-Kund:in. Bitte beachten Sie, dass wir Dritten nur Auskünfte geben dürfen, wenn eine schriftliche Vollmacht vorliegt. Gegebenenfalls wendet sich das Jobcenter Dortmund bezüglich der Klärung des mitgeteilten Sachverhalts direkt an die:den betroffene:n Kund:in.
  • Bitte beachten Sie, dass beim Versand von E-Mails der Schutz Ihrer persönlichen Daten nicht gewährleistet werden kann. Aus datenschutzrechtlichen Gründen erfolgt die Beantwortung Ihrer Anfrage, sollte sie Sozialdaten beinhalten, in der Regel auf dem Postweg an Sie persönlich.
Info
Kund:innenreaktionsmanagement
Südwall 5-9 44137 Dortmund
jobcenter-dortmund.kundenreaktionsmanagement@jobcenter-ge.de